Afrika

Südafrika (ZA)

Botswana (RB)

Simbabwe (ZW)

Namibia (NAM)


(zur besseren Ansicht auf die Karten klicken)
© Thomas Thiel


 

Im Jahr 2003 habe ich auf 4 Länder-Tour ausschließlich in Dia-Form fotografiert.
40 Filme mit je 36 Bildern für 4 Wochen sollten reichen. Aus heutiger Sicht wohl undenkbar.
Die Tour startete in Johannesburg/SA und setzte sich über Pretoria/SA in nördliche Richtung nach Botswana fort.
Ziele waren dort u.a. die Makgadigadi Salts Pans, das Okavango-Delta und der Chobe Nationalpark, die über
Francistown, Nata, Maun und Kasane erreicht wurden. Bei Kasane fand der Grenzübertritt zu Simbabwe statt.
Die Victoriafälle muss man gesehen haben, denn hier stürzen die gewaltigen Wassermassen des Sambesi
spektakulär in die Tiefe. Der Fluss bildet zugleich die Grenze zu Sambia. Wieder zurück in Botswana
wurde die namibische Grenze angesteuert. Fast alle wichtigen Highlights ( Etosha Nationalpark,
Twyfelfontain, Sossusvlei, Fish River Canyon usw.) Namibias wurden inspiziert.
Im Südosten Namibias angekommen, wurde bei Karasburg wieder die südafrikanische Grenze überquert.
So näherte man sich wieder dem Ausgangspunkt Johannesburg. Über 8000 km wurden so zurück gelegt.
Ein paar ausgesuchte fotografische Eindrücke sollen in den folgenden Galerien vermittelt werden.
© Thomas Thiel

Home

Namibia

Galerien »

1

2

3

4

5

6

7

8

Reise

Bayern

Outdoor

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51